“Mala Isbuschka” ist ein vierköpfiges Ensemble, welches sich auf die Interpretation der traditionellen Musik aus aller Welt spezialisiert hat. Exotische und traditionelle Instrumente begleiten den Zuhörer auf eine musikalische Reise in fremde Kulturen.

 

Russische Folklore, Jüdische Lieder, Musik aus dem Orient und dem fernen Osten – Melodien, die eines gemeinsam haben: Geschichte und Tradition.

 

 

Besetzung:

 

Daria Khoroshilova – Geige, Rebec

Markus Wach – Kontrabass, Oud, Rubab, Balalaika, Domra, Koboz, Azeri Tar, Komuz, Setar, Rawap, Moso Biwa (website)

Lena Borchers – Akkordeon, Melodika

Moritz Weissinger – Perkussion, Doumbek, Daf, Riqq (website)